Karlsruhe- Polizeipräsidium Karlsruhe- Umstellung der Telefonrufnummern

Karlsruhe (ots) - Ab dem 9. Juni 2018 sind alle Organisationseinheiten des Polizeipräsidiums Karlsruhe, die ihren Sitz im Stadtbereich Karlsruhe haben, unter der einheitlichen Telefonnummer "666"- zzgl. Durchwahlnummer, erreichbar. Dies betrifft nachfolgende Polizeireviere: Polizeirevier Karlsruhe West unter der neuen Rufnummer 0721 666-3611 Polizeirevier Karlsruhe Südweststadt unter der neuen Rufnummer 0721 666-3411 sowie den Kriminaldauerdienst unter der…Weiterlesen Karlsruhe- Polizeipräsidium Karlsruhe- Umstellung der Telefonrufnummern

Sachsen-Anhalt: Polizeischüler werden in Containern untergebracht

Foto: Fachhochschule der Polizei in Aschersleben (über dts Nachrichtenagentur) Aschersleben (dts Nachrichtenagentur) - Die hohe Zahl an Schülern stellt die Polizeihochschule Sachsen-Anhalts in Aschersleben vor große Probleme: Weil die Fachhochschule nur für 150 Anwärter jährlich ausgelegt sei, soll auf dem Campus in Aschersleben ein Container-Dorf entstehen, um genug Räume für die praktische Aus- und Fortbildung…Weiterlesen Sachsen-Anhalt: Polizeischüler werden in Containern untergebracht

Terrorgefahr: Polizei rüstet auf

Osnabrück (ots) - Terrorgefahr: Polizei im Norden will Sturmgewehre kaufen, Schleswig-Holstein schreibt Auftrag für 522 Waffen aus Die Polizei im Norden rüstet auf. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) will nach Bremen und Hamburg nun auch Schleswig-Holstein Sturmgewehre kaufen. Eine Sprecherin des Innenministeriums in Kiel bestätigte, dass für etwa 1,3 Millionen Euro insgesamt 522 sogenannte Mitteldistanzwaffen angeschafft…Weiterlesen Terrorgefahr: Polizei rüstet auf

Polizeibeamtin nach Körperverletzung in der Innenstadt verletzt ins Krankenhaus

Pforzheim – vermisster 56-Jähriger tot aufgefunden

Pforzheim (ots) - Ein seit dem 20. Februar vermisster 56-Jähriger wurde am Sonntagnachmittag tot in einem Waldstück in der Nähe der BAB Anschlussstelle Pforzheim-Nord aufgefunden. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden am Tod des 56-Jährigen. Die Polizei hatte im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung erfolglos nach dem Vermissten gesucht.   Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe,…Weiterlesen Pforzheim – vermisster 56-Jähriger tot aufgefunden

Pforzheim – Gesuchter Audi-Fahrer meldet sich nach Verkehrsunfallflucht

Pforzheim (ots) - Der gesuchte Fahrer eines schwarzen SUV-Autos, der vergangenen Samstagabend zwei 15-jährige Mädchen auf der Kreuzung Wildbader Straße /Dietlinger Straße in Pforzheim erfasst hat, meldete sich am Sonntagnachmittag auf dem Verkehrskommissariat in Pforzheim. Der Mann räumte gegenüber den Beamten ein, die Mädchen mit seinem Fahrzeug erfasst zu haben. Die näheren Hintergründe zu den…Weiterlesen Pforzheim – Gesuchter Audi-Fahrer meldet sich nach Verkehrsunfallflucht

Mühlacker – 61-Jährige bei Raubversuch mit Fausthieb verletzt

Mühlacker (ots) - Eine 61 Jahre alte Frau erhielt am Freitagabend in Nähe des Mühlacker Bahnhofes von einem Unbekannten einen Fausthieb ins Gesicht, nachdem er Geld gefordert hatte. Die Frau trug dabei ein Hämatom an einem Auge davon und erstattete erst am Sonntagnachmittag Anzeige beim Polizeirevier Mühlacker. Demnach war die 61-Jährige am Freitag gegen 22…Weiterlesen Mühlacker – 61-Jährige bei Raubversuch mit Fausthieb verletzt

Pforzheim- Alkoholisiert Unfall gebaut

Pforzheim (ots) - Ein 18-jähriger Renault-Fahrer ist am Sonntag gegen 2.45 Uhr zwischen Engelsbrand und Pforzheim-Büchenbronn von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Der leicht verletzte junge Mann konnte anschließend von einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Pforzheim-Süd im Wald festgestellt und zum Unfallort zurückgebracht werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert…Weiterlesen Pforzheim- Alkoholisiert Unfall gebaut

Polizeibeamtin nach Körperverletzung in der Innenstadt verletzt ins Krankenhaus

Pforzheim – Verdacht der Unfallflucht, Geschädigter gesucht

Pforzheim (ots) - Am Samstag kam es gegen 15.50 Uhr zu einer vermeintlichen Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters im Hohwiesenweg. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete wie ein VW Lieferwagen gegen einen geparkten silbernen Audi A4 Kombi stieß. Der Fahrer des VW verließ nach kurzem Gespräch mit dem Zeugen den Unfallort. Während der Halter des Lieferwagens…Weiterlesen Pforzheim – Verdacht der Unfallflucht, Geschädigter gesucht

Egal was man macht, am Ende bist Du ein Rechter

Die Polizei in Köln hat einen guten Job gemacht! Punkt! Nachdem in Köln die Polizei  dieses Mal mit einem großen Aufgebot präsent war kam es nicht mehr zu den gleichen Ausschreitung wie das letzte Mal. Es wurde härter durchgegriffen, und ganz klar gezeigt das man mit der Polizei keine Spiele spielt. So gehört sich das!…Weiterlesen Egal was man macht, am Ende bist Du ein Rechter

Hamburg: Afghane im Krankenhaus gestorben

In Hamburg wurde am Samstagabend die Polizei in ein Mehrfamilienhaus im Stadtteil Barmbek gerufen. Ein Afghane ging mit einem Messer auf die Beamten los, so das diese das Feuer eröffnen mussten. Am Samstagabend wurden Polizeibeamte in ein Wohnhaus wegen einer "Bedrohung mit Messer" gerufen. Schon Im Treppenhaus trafen die Polizisten auf einen Mann, den sie…Weiterlesen Hamburg: Afghane im Krankenhaus gestorben