Karlsruhe – Überfall auf Erdbeerstand nur vorgetäuscht

Karlsruhe (ots) - Der Überfall auf einen Erdbeerstand am 12. Mai an der Linkenheimer Landstraße (wir berichteten) war nur vorgetäuscht. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Karlsruhe ergaben, dass die 29-jährige, angebliche Geschädigte die Tageseinnahmen ihrem Verlobten übergab und danach die Polizei verständigte. Den Beamten gaukelte sie dann vor, ein Unbekannter habe sie mit einem Messer bedroht…Weiterlesen Karlsruhe – Überfall auf Erdbeerstand nur vorgetäuscht