Ettlingen/Karlsruhe (ots) – In einer Stadtbahn der Linie S1 ist am Samstagabend eine 26-jährige Frau von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei ist die Geschädigte bereits in einer Ettlinger Gaststätte von dem Mann aufdringlich angesprochen worden. Der unbekannte Täter war der jungen Frau nachgefolgt und versuchte sie an der nahegelegenen Bahnhaltestelle zu küssen. Schließlich setzte er sich in der Bahn neben sie, als die 26-Jährige gegen 21 Uhr von der Haltestelle “Erbprinz” zum Karlsruher Albtalbahnhof fuhr. Hierbei sei es durch ihn zu mehreren unsittlichen Berührungen gekommen.

Der von der Erscheinung her aus Nordafrika stammende Mann ist etwa 30 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, trägt dunkelbraunes, halblanges und zerzaustes Haar mit Dreitagbart. Bekleidet war er mit einer hellen Jeans sowie einem grauen T-Shirt mit roter Aufschrift. Zudem trug er Sportschuhe der Marke “Nike” mit rotem Schriftzug.

Hinweise zum Geschehen oder zu dem noch gesuchten Täter nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/939-5555 entgegen.

Veröffentlicht durch: Mike Hardel

Bitte teile Deine Meinung mit