Pforzheim – 84 jährige auf offener Strasse bestohlen

Pforzheim (ots)

Am Dienstagnachmittag wurde eine 84-Jährige Opfer eines Diebstahls, nachdem ein Unbekannter sie zuvor offenbar beim Abheben von Bargeld in einer Bankfiliale beobachtet hatte.

Die Seniorin hob zwischen 15:00 und 15:30 Uhr an einem Schalter der Postbankfiliale in der Blumenstraße Bargeld ab und wurde hierbei schon auf einen unbekannten Mann aufmerksam, der ihr ungewöhnlich nahe kam. Als sie anschließend vor einem nahegelegenen Eiscafé anhielt und in ihrem Geldbeutel nach Kleingeld für ein Eis suchte, erschien erneut der unbekannte Mann aus der Bankfiliale und entriss ihr den Geldbeutel. Zwei aufmerksame Passanten verfolgten den in Richtung Waisenhausplatz flüchtenden Täter zwar noch, verloren ihn jedoch aus den Augen. Eine weitere Passantin beobachtete, wie der Dieb während seiner Flucht den gerade entwendeten Geldbeutel der Seniorin wegwarf und übergab ihn an die Besitzerin. Bei der Durchsicht ihrer Geldbörse musste die Seniorin feststellen, dass das gesamte Bargeld fehlte.

Zeugen, die in der Bankfiliale oder näheren Umgebung ebenfalls eine verdächtige Wahrnehmung gemacht haben oder sonst sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim Nord, unter der Telefonnummer 07231 186-3211 in Verbindung zu setzen.

Veröffentlicht durch: Mike Hardel

Bitte teile Deine Meinung mit

%d Bloggern gefällt das: