Pforzheim – Mehrere Pkw mutwillig zerkratzt, Polizei sucht noch zwei Fahrzeugbesitzer

Pforzheim (ots) – In der Pforzheimer Nordstadt wurden am Dienstagmorgen vier geparkte Pkw zerkratzt und ein Schaden im vierstelligen Bereich verursacht. Der Fahrzeugbesitzer eines Opel Meriva musste am Dienstagmorgen, gegen 08.00 Uhr, in der Nibelungenstraße horizontal verlaufenden Kratzer auf der Beifahrerseite seines Fahrzeuges feststellen. Darüber hinaus machte er auch die Entdeckung, dass drei weitere in unmittelbarer Nähe abgestellte Fahrzeuge ähnlich mutwillig beigebrachte Beschädigungen aufwiesen. Neben einem KIA Sorento wurden auch ein blauer VW Caddy sowie ein Honda Civic allesamt ebenfalls über die Türen auf der Beifahrerseite zerkratzt. Es wird davon ausgegangen, dass die Beschädigungen durch einen Fußgänger von der Gehwegseite aus mutwillig beigebracht wurden. Da die Anzeigenerstattung erst später erfolgte, waren der VW und der Honda allerdings nicht mehr anzutreffen. Hierzu erfolgte bislang auch noch keine Anzeigenerstattung, weshalb die betroffenen Fahrzeugbesitzer und mögliche Zeugen gebeten werden, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Nord unter 07231/186-3211 in Verbindung zu setzen.

Veröffentlicht durch: Mike Hardel

Bitte teile Deine Meinung mit

%d Bloggern gefällt das: