Neulingen – 4jähriges Kleinkind vor Auto gelaufen und getötet

Neulingen (ots) – Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am 23.02.2019, gg. 15.00 Uhr, in Neulingen, OT Göbrichen, auf der Hohwaldstraße in Höhe Nr. 9. Ein 4jähriges Mädchen war dabei zwischen geparkten Autos hindurch auf die Straße gelaufen, unmittelbar vor einen dort in südliche Richtung fahrenden Pkw eines 26jährigen Fahrers.

Das Kind wurde von dem Pkw vorne rechts am Scheinwerfer erfasst und erlitt schwerste Kopfverletzungen. Das Mädchen wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Stuttgarter Klinik geflogen, wo es um 19.40 Uhr an den Unfallfolgen verstarb.

Veröffentlicht durch: Mike Hardel

Bitte teile Deine Meinung mit

%d Bloggern gefällt das: